Die Bürgermusik Lauterach durfte die Feier zum 130-jährigen Bestehen inklusive Fahrzeugweihe des neuen Tanklöschfahrzeugs der Feuerwehr Lauterach am 11. September musikalisch mitgestalten.

Etwas befremdlich war es schon, nach so langer Zeit wieder in einer voll besetzten Halle/einem voll besetzten Zelt zu feiern. Den Grund dafür lieferte die Feuerwehr Lauterach mit ihrem 130-Jahr Jubiläum und der Fahrzeugweihe ihres neuen Tanklöschfahrzeugs. Doch zuerst einmal zurück zum Beginn des Abends.

Zum Start des Festaktes durfte die Bürgermusik Lauterach die Festmesse musikalisch gestalten. Anschließend marschierte die Festgesellschaft zum Feuerwehrhaus, wo die feierliche Einweihung des neuen Tanklöschfahrzeugs durch Pfarrer Werner Ludescher zelebriert wurde. Das ließen sich sogar Landeshauptmann Markus Wallner und Landesfeuerwehrinspektor Herbert Österle nebst Bürgermeister Elmar Rhomberg samt Gemeinderäten nicht nehmen.

Nach dem offiziellen Festakt begleitete die Bürgermusik den Fahneneinzug musikalisch, bevor sich die Musikantinnen und Musikanten selber ins Getümmel stürzten und die Feststimmung genießen konnten.

Gratulation der Feuerwehr Lauterach zur Organisation dieses gelungenen Festes!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü