Am Freitag, den 22. Februar 2019 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Jugendkapelle statt. Ausnahmsweise war die Versammlung nicht verknüpft mit der ersten Probe nach der Winterpause, denn schon die letzten Wochen wurde fleißig auf das große Ziel im Mai mit dem Landesjugendwettbewerb geprobt.

Bei der Versammlung berichtete die Jugendreferentin Julia Fink über die verschiedensten Themen, gab nochmals einen Jahresrückblick und eine Vorschau mit den Terminen im Jahr 2019. Die zwei musikalischen Leiter Martin Schelling und Thomas Jäger blickten im speziellen auf die musikalischen Ziele und die Entwicklung in der letzten Zeit und richteten den Blick der Jugendlichen vor allem auf den bevorstehenden Wettbewerb. Einigen Personen wurde für ihren Einsatz für unsere Jugendkapelle gedankt und die besten Probenbesucher wurden mit einem Kinogutschein motiviert, weiterhin so fleißig die Proben zu besuchen. Die Versammlung endete mit einer Jause für die tollen Jungmusikantinnen und Jungmusikanten.

Nun heißt es für alle fleißig üben, damit der Wettbewerb am Samstag, den 18, Mai 2019, um 14.00 Uhr in Götzis AMBACH ein Erfolg wird.

Menü