Fünf Lauteracher Musikanten wurden vom Blasmusikverband für ihre Verdienste für das Blasmusikwesen geehrt.

Im Rahmen eines Ehrungsabends des Blasmusikbezirkes Dornbirn, dem auch die Bürgermusik Lauterach angehört, standen die Geehrten im Mittelpunkt des Abends und Bezirksobmann DI Christoph Märk hielt eine entsprechende Laudatio auf die einzelnen Jubilare. Die Leistungen der einzelnen Musikanten und ihr ehrenamtliches Engagement wurden hervorgehoben.

Aus unseren Reihen wurden Kapellmeister MMag Mathias Schmidt, Obmannstellvertreter Martin Praßl MA BA, DI Andreas Dörler, Dipl. Mus. Päd. Lukas Rüdisser und Alex Ladstätter MA BA für ihre 25jährige Mitgliedschaft beim Vorarlberger Blasmusikverband vom Bezirksobmann geehrt und erhielten aus den Händen von Landesobmann Wolfram Baldauf und Landeskapellmeister Helmut Geist die Verdienstmedaille in Silber des österreichischen Blasmusikverbandes überreicht.

Seitens der Bürgermusik Lauterach danken wir unseren verdienstvollen Mitgliedern für ihr Engagement und für ihren Einsatz für unseren Verein und werden dies vereinsintern noch entsprechend würdigen.

Menü