Ein Konzert zum Mitsingen und Staunen aber auch um sich inspirieren zu lassen und musikalisch ins neue Jahr zu starten. Dies alles wurde beim Dreikönigskonzert der Jugendkapelle Lauterach geboten.

Das alljährliche Dreikönigskonzert der Jugendkapelle hatte auch am 6. Jänner 2019 für alle Besucher etwas zu bieten. So konnten die jüngeren Zuhörer bei Musikstücken wie „Music from Frozen“ oder „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ mitsingen, während Musikkenner erstaunt waren, wie hoch die musikalische Leistung der 73 jungen Musiker/innen auf der Bühne ist, wenn sie beispielsweise mit Leichtigkeit die 12/8-Takte beim Musikstück „Monty“ von Stephen Melillo spielen. Beim Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr konnten die Eltern wieder überrascht feststellen, was ihre Kinder in einem Jugendkapellenjahr Spannendes erleben dürfen und wie groß der musikalische Zusammenhalt ist. Auch auf die Weiterbildung wird bei der Bürgermusik Lauterach hohen Wert gelegt und so konnten 26 Leistungsabzeichen in allen 4 Kategorien von Junior bis Gold verliehen werden. Am Ende dankten wir Martin Schelling und Thomas Jäger für ihren unermüdlichen Einsatz und alle jungen Musikanten mit dem gesamten Jugendteam freuen sich schon auf die Highlights im Jahr 2019.

Menü