Nach der Sommerpause trafen sich die Mitglieder der Bürgermusik Lauterach nicht wie üblich zur ersten Probe für das Cäcilienkonzert, sondern bei Altbürgermeister Elmar Kolb, um ihm zu seinem 80. Geburtstag musikalische Grüße zu überbringen.

Unser Ehrenmitglied Elmar Kolb hatte zwar schon Anfang August seinen Ehrentag, jedoch war auch früher schon, als er noch Bürgermeister war, der erste Termin der BML nach der Sommerpause für seine Glückwünsche reserviert. Nach einem kurzen Marsch mit klingendem Spiel vom Probelokal zu ihm nach Hause wurden wir von Elmar Kolb in seinen Garten eingeladen, wo wir zu seinen Ehren noch weitere Märsche spielten. Außerdem wurden seine Verdienste für die Bürgermusik, vor allem auch zur Zeit der Jugendkapellen-Gründung hervorgehoben. Anschließend verköstigten er und seine Familie uns noch bestens im Garten, sodass es uns an nichts fehlte und einem gemütlichen Ausklang nichts mehr im Wege stand. An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank an Elmar Kolb und seine Familie für die Einladung!

Menü