Mit dem JKL goes action Sommerausflug verabschiedet sich die Jugendkapelle in ihre Sommerpause.

Seit einigen Jahren haben sich die Aktionen unter dem Motto „JKL – goes action“ etabliert und so freut sich die Jugendkapelle immer wieder, wenn gemeinsam etwas Neues veranstaltet wird. Ein sehr junges und engagiertes Team der Jugendkapelle organisierte am Samstag, den 16. Juni 2018 einen Sommerausflug, bei dem alles gemacht wurde, was man in fünf gemeinsamen Stunden unterbringen konnte. Nach einer Staffel von Spielen, bei denen teils Geschwindigkeit, Geschicklichkeit aber auch Denken angesagt war, ging es auf der Tour, die mit dem Fahrrad zurückgelegt wurde, weiter nach Kennelbach an die Bregenzerach. Dort wurde das Lager aufgeschlagen und zwei Grillstellen sorgten später für ausreichend Glut, damit alle 40 Teilnehmer ihre Würste grillen konnten. Nachdem sich die meisten noch eine Abkühlung in der frischen Ach gönnten, ging es am frühen Abend zurück nach Hause.

Menü